PRUDENCE NUTZUNG DER KREDITKARTE

PRUDENCE NUTZUNG DER KREDITKARTE

PRUDENCE NUTZUNG DER KREDITKARTE Eine von einer Finanzgesellschaft ausgegebene Karte, die dem Inhaber eine Option zur Kreditaufnahme anbietet, in der Regel am Point of Sale. Kreditkarten zahlen Zinsen und werden vorwiegend für kurzfristige Finanzierungen verwendet. Zinsen beginnen in der Regel einen Monat nach einem Kauf und Leihen Limits sind voreingestellt, je nach der individuellen Bonität. Eine Kreditkarte unterscheidet sich von einer Debitkarte darin, dass sie nach jeder Transaktion kein Geld hier gehts zur Quelle aus dem Konto des Benutzers entfernt.
Kreditkarten sind eine der beliebtesten Formen der Zahlung für Konsumgüter und Dienstleistungen.
Kreditkarte kann auf eine der folgenden Weisen verwendet werden:

1. Bezahlen Sie den vollen ausstehenden Saldo

Die erste und wichtigste Sache zu beachten ist, dass Sie den gesamten Betrag zu zahlen, und nicht nur die Mindestbetrag fällig. Die Karten-Unternehmen machen das meiste Geld, indem sie die Zinsen auf die geliehenen Betrag und die Zinsen ist überall von 24% bis 42% pro Jahr saftig.Registerkarten Optionen in binär
Daher sollte für jede Aussageperiode der volle ausstehende Betrag Einsteiger Artikel gezahlt werden.

2. Übertragen Sie die Waage nicht

Dies fließt vom ersten Punkt an – wenn Sie die Waage auf eine andere Karte übertragen, bezahlen Sie nichts. Sie verschieben nur Ihre Haftung von einer Karte zur anderen.
Man sollte den Betrag in voller Höhe zu zahlen, anstatt die Balance zu übertragen.

3. Bargeld nicht abheben

Wenn Kreditkarte verwendet wird, um Bargeld von Geldautomaten abzuheben, müssen Sie die schweren Zinsen auf solche Abhebungen vom selben Tag zahlen, erhalten Sie keine Nachfrist für Bargeldabhebungen. Sie sind auch eine automatische Gebühr, in der Regel etwa 2-4%, über die Höhe der Barkredit zusätzlich zu einem höheren Zinssatz als das, was Sie zahlen auf den Rest Ihrer Kreditkarte Gleichgewicht berechnet.

4. Entscheiden Sie sich für Karten, die lebenslang kostenlos sind

Ein weiterer Kosten, die Sie auf Kreditkarten entstehen, ist die „jährliche Gebühr“. Die meisten Karten verzichten auf die Jahresgebühr für das erste Jahr, um neue Kunden zu gewinnen. Aber viele Unternehmen bieten auch Kreditkarten, die keine jährliche Gebühr je haben. Diese sind im Volksmund als „lifetime free“ Kreditkarten bekannt. Die Person sollte so weit wie möglich entscheiden, so dass Sie nicht die wiederkehrende, jährliche Gebühr bezahlen müssen.

5. Benutzen Sie nicht Kreditkarte für tägliche Einzelteile

Außer in dringenden Fällen sollten Sie Ihr Budget unter Kontrolle genug, dass Sie mindestens zahlen für Ihre monatlichen Notwendigkeiten mit Ihrem monatlichen Einkommen und nicht mit Kreditkarte, da geeignet für Anfänger sie hohe Zinsen bieten, für Einkäufe wie Lebensmittelgeschäfte und Gebrauchsgegenstände nutzen das Einkommen haben Zu zahlen, die Rechnungen anstatt mit Ihrer Kreditkarte. Wie: dass ein Rs.35 pro Liter Milch mit einer Kreditkarte gekauft schnell zu einem Rs. 50 pro Liter Milch, wenn Sie nicht zahlen den Restbetrag am Ende des Monats. Es gibt keine Notwendigkeit, die Zinsen auf notwendige Elemente, die Sie zahlen sollten mit Ihrem monatlichen Einkommen zu entstehen.

6. Kreditkarte Gebrauch für on-line-Einkaufen

Obwohl die Zahlen für Online-Shopping steigen, sind die Verbraucher immer noch nicht mit ihren Kreditkarten im Internet. Cyber-Shopping kann bequem sein und einige Leute tun alle ihre Online-Shopping, aber Kreditkartenbetrug ist immer eine Bedrohung, sowohl im Internet und in der realen Welt. Wenn die Person mit Kreditkarte für Online-Shopping dann sollte er darauf achten, dass das Passwort nicht mit jedem geteilt wird, immer eine Liste der Transaktionen und der Betrag belastet, und überprüfen Sie monatliche Erklärungen usw.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.